TRAINING CENTRE SIW29_004

Obwohl die Bedienung und Programmierung eines Roboters immer einfacher wird, kann sowohl ein Anfänger als auch der fortgeschrittene Roboternutzer diese nicht ohne (zusätzlichen) Lehrgang nutzen. 

In seinem Technik und Training Center in Alblasserdam bietet Valk Welding ebenfalls sehr ausführliche Roboter- und Software Lehrgänge an.

Unten stehend können Sie eine Übersicht der verfügbaren Kurse finden. Eine ausführlichere Information finden Sie in der Ausbildungsbroschüre.  

Grundausbildungslehrgang Online Programmierung
Der Kurs ist ein Einstieg in die Roboterkunde und eine allgemeine Einführung zum Roboter (und seiner Funktionsweise). Der Kursteilnehmer lernt Schritt für Schritt wie man ein Programm am Roboter erstellen (via teachbox), kontrollieren und anpassen kann. Ebenfalls werden einfache Instandhaltungsmaßnahmen durchgenommen. Kursdauer: 3 Tage.

Grundausbildungslehrgang Offline Programmierung
Der Kurs ist ein Einstieg zum Offline-Programmierpaket DTPS und eine allgemeine Einführung zum Softwareprogramm (und seiner Funktionsweise). Der Kursteilnehmer lernt Schritt für Schritt, wie man auf dem PC ein Programm erstellt, wie man dieses kontrolliert und danach an den Roboter schicken kann und es ggf. aus dem Roboter ziehen und anpassen kann. Kursdauer: 3 Tage.

Lehrgang Maschinist
Der Maschinist lernt während dieses Kurses auf sichere Weise mit dem Roboter zu arbeiten und erlernt simple Störungen, die während der Produktion entstehen können, zu beheben. Kursdauer: 1 Tag.

Lehrgang Instandhaltung
Dieser Kurs richtet sich an die Mitarbeiter des technischen Dienstes, die in der Praxis mit dem Roboter arbeiten werden. Man bekommt eine Erläuterung zu elementaren technischen Aspekten des Roboters und wie man diese Störungen aufspürt und behebt. Kursdauer: 1 Tag.

Lehrgang zur Sicherheit und Kalibrierung
Der Kursteilnehmer erlernt den Umgang mit dem Program Protection System (PPS) und die dazu gehörigen Sicherheitsvorkehrungen. Dieser Kurs richtet sich an alle Roboterprogrammierer und an die Mitarbeiter des technischen Dienstes, die die (Panasonic) Software des Roboters nach einer Kollision reparieren (kalibrieren) müssen. Kursdauer: 1 Tag.

Zusatzausbildungslehrgang
Dieser Kurs richtet sich an die Roboterprogrammierer, die den Grundausbildungslehrgang abgeschlossen haben. Im Ausbildungsprogramm werden Punkte behandelt, die für die Bedienung und einer spezifischen Installation wichtig sind. Kursdauer: abhängig von der Anzahl der zu behandelnden Themen.

Fortgeschrittenenlehrgang Online Programmierung
Dieser Kurs richtet sich an Roboterprogrammierer, die den Grundausbildungslehrgang abgeschlossen haben und seitdem regelmäßig mit dem Roboter gearbeitet haben. Das Fachwissen, dass während des Grundausbildungslehrgangs erworben wurde, wird aufgefrischt und mit dem nun vorhandenen Wissen des Roboterprogrammierers, wird an Lösungen für häufige Programmierprobleme gearbeitet. Kursdauer: abhängig von der Anzahl der zu behandelnden Themen, normalerweise 1 bis 2 Tage.

Fortgeschrittenenlehrgang Offline Programmierung
Dieser Kurs richtet sich an Roboterprogrammierer, die die Grundausbildungslehrgang abgeschlossen haben und seitdem regelmäßig mit dem DTPS Software-Paket gearbeitet haben. Das Fachwissen, dass während des Grundausbildungslehrgangs erworben wurde, wird aufgefrischt und mit dem nun vorhandenen Wissen des Roboterprogrammierers, wird an Lösungen für häufige Programmierprobleme gearbeitet. Kursdauer: abhängig von der Anzahl der zu behandelnden Themen, normalerweise 1 bis 2 Tage.